Startseite
Aktuelles
Wir über uns
Unsere Klassen
Schulleben
Schulprogramm
Bewertung
Schulordnung
Unser Profil
Förderung
Übergang zur SEK I
Einschulung
Betreuung
Förderverein
Schulmitwirkung
Kontakt
Impressum

Unsere Schulordnung 

Alle Kinder sollen gern in die Schule kommen- jeden Tag!
Darum ist das Einhalten der folgenden Regeln wichtig. 

  1. Wir gehen freundlich miteinander um, nehmen Rücksicht aufeinander und helfen uns gegenseitig.

  2. Wir verhalten uns Erwachsenen gegenüber höflich und respektvoll.

  3. An die Anweisungen der Schulleitung, der Lehrerinnen und Lehrer, der Mitarbeiterinnen der OGS und des Baumhauses und des Hausmeisters haben wir uns zu halten.

  4. Wir achten das Eigentum anderer und gehen damit vorsichtig um.

  5. Wir halten das Schulgebäude und das Schulgelände in sauberem und ordentlichem Zustand.

  6. Die Toilette ist kein Aufenthaltsraum. Ich verlasse die Toilette so, wie ich sie vorfinden möchte, nämlich sauber!

  7. In den Pausen verlassen wir das Schulgelände nicht.

  8. Ballspiele sind nur mit Softbällen erlaubt und bei nassem Schulhof verzichten wir ganz darauf.

  9. In den Klassen und in den Räumen der OGS und des Baumhauses gelten die Regeln der Schulordnung.

  10. Sollte doch einmal etwas schief gehen und wir haben etwas falsch gemacht, entschuldigen wir uns.

   

Konsequenzen bei Verstößen gegen diese Regeln 

Deine Lehrerin oder dein Lehrer entscheidet, welche der folgenden Konsequenzen für dich gelten, wenn du nach mehrmaliger Ermahnung weiterhin gegen eine oder mehrere Regeln verstößt.

 

  1. Du schreibst die Schulordnung auf oder einen Entschuldigungsbrief oder malst ein Bild als Wiedergutmachung.
  2. Du übernimmst Aufgaben für die Allgemeinheit, die dir die Erwachsenen zuweisen.
  3. Du erhältst Pausenverbot. 

Bei wiederholten oder böswilligen Verstößen gegen die Schulordnung musst du mit strengeren Ordnungsmaßnahmen nach dem geltenden Schulgesetz rechnen oder mit einem Verweis aus der OGS oder dem Baumhaus.

 

 

Aufgabenkatalog bei Verstößen gegen die Schulordnung 

Auf die Verhältnismäßigkeit der zugeteilten Aufgaben achten alle Lehrerinnen und Lehrer und Mitarbeiterinnen der OGS und des Baumhauses.

 

  • Eine bestimmte Zeit nicht mit Bällen spielen.
  • Bestimmte Bereiche des Schulhofes für die Pausen aussparen.
  • Kontakt zu den Kindern meiden, mit denen es immer wieder zum Streit kommt.
  • Erledigen zugewiesener Aufgaben als Wiedergutmachung für Verstöße gegen die Schulordnung.

zurück


Grundschule "Am Baum", Velbert
106926@schule.nrw.de